© Senhoog Chalets

Alpiner Lifestyle - Interior Design Inspiration fürs Winterchalet

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Daher lassen wir heute drei einzigartige Alpenhotels respektive Chalets als Inspirationsquelle für alpinen Chic und legeren Luxus in den Bergen sprechen.

17 . November 2022 - By Birgit Pototschnig

Man sagt Reisen bildet. Für viele Design-, Kunst- und Interior-Liebhaber ist es zudem die schönste und größte Inspirationsquelle für neue Impulse. Dies gilt besonders beim Thema Einrichten in Hinblick auf trendige Stilwelten, dem Mix von Materialien sowie möglichen Farbkombinationen. So werden nicht selten luxuriöse Travel Hideaways zu unglaublichen Ideengeber für sämtliche Wohnräume bis hin zum Badezimmer oder den Outdoor-Bereich.

 

Jufenalm

Als erstes Boho Hotel in den Alpen inspiriert ein komplett neues, stylisches Konzept mit trendigem, gemütlichen Interieur basierend auf ganz speziellen Materialien. Während das eigentliche Interior Design in warmen Creme-, Beige- und Greige-Tönen trotz großer Panoramafenster sehr zurückhaltend wirkt, stechen die unterschiedlichsten Naturmaterialien mit ihrer Haptik ins Auge. Neben dem von umliegenden Bauernhöfen abgetragenen, 100 Jahre alten Holz sind es hochwertige Leinen- & Samtstoffe, Rattan- & Korbmöbel sowie Makramees & Trockenblumen, welche harmonisch auf Naturstein und Ton treffen. See- respektive Pampasgras sowie weitere Pflanzen sorgen trotz der sehr geerdeten Farbpalette für eine lebendige, vitalisierende und harmonische Atmosphäre.

www.jufenalm.com

 

Wiesergut

Sehr clean, einfach und schnörkellos wirkt das Design des Wieserguts, welches Purismus in Perfektion entspricht. Auch hier schaffen großzügige Panoramafenster eine sehr alpine Atmosphäre und sorgen für lichtdurchflutete Räume. Gleichzeitig wirken diese extrem geborgen und warm. Erstaunlich ist auch die Großzügigkeit der Räume, die Liebe im Detail sowie die sehr klare Ästhetik. Alle verwendeten Materialien stammen aus der Region. Viele Designelemente oder etwa das Tongeschirr wurden in traditioneller Handwerkskunst gefertigt. Die Farbpalette wirkt sehr natürlich und erdet in jedem Raum. Kurzum: eine stilvolle Symbiose aus Natur, viel Licht und Weite.

www.wiesergut.com

 

Senhoog Chalets

Die sehr hochwertige Ausstattung sowie nachhaltige Einrichtung beruhen in den Senhoog Chalets ebenfalls auf großflächig verarbeitetem Altholz, welches mit seiner Haptik und seinem dezenten Duft nach Holz einen wunderschönen alpinen Charme ausstrahlt. Ergänzt wird dieses heimische Massivholz mit sehr viel Fingerspitzengefühl fürs Interior Design dank weiterer Naturmaterialien aus der Region. Wie etwa Rauriser Naturstein aus einem der Nachbarstäler, Leder, Leinen oder Loden. Dies in sehr harmonischem Kontrast zu super modernen, stylischen Lampen als optische Lichtquellen wie farbenfroher, zeitgenössischer Kunst. Weitere inspirierende Ideen sind die großzügige, extra bequeme Couch-Landschaft, der offene Kamin, die Indoor Saunen sowie die flächendeckenden Panoramafenster. Als Twist zum natürlichen Look & Feel stoßen extrem moderne Designelemente, die Farbe Schwarz sowie Stahl und Metall hinzu.

www.senhoog.com

 

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2022