Falstaff Weinguide Österreich 2020

Falstaff Weinguide Österreich 2020

Idyllisch eingebettet zwischen den Hügeln des südoststeirischen Vulkanlandes befindet sich der Weinhof der Familie Platzer. Schon seit mehreren Generationen wird hier Weinbau betrieben. Die Weingärten liegen allesamt in der näheren Umgebung des Weinhofs.

Die wichtigsten Rieden sind Aunberg, Königsberg, Klöch­berg und Stadner Rosenberg. In diesen Top-Rieden bildet sich die hohe Qualität der Trauben, die behutsam bis in die Flasche transportiert wird. Die Rebstöcke werden während der Vegetationsperiode fortlaufend begleitet, um ein Maximum an Qualität und regionaler Stilistik zu erreichen. Von der Ernte bis zur Füllreife ist es den Platzers ein Anliegen, sehr schonend zu arbeiten, um das Bukett der Trauben bis ins Weinglas zu bringen. Selektive Handlese ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Damit sich der Wein unbelastet bis zur Füllreife entwickeln kann, ist der Weinkeller sehr durchdacht angelegt.

Diese ganze Hingabe an den Wein wurde vielfach prämiert: Zahlreiche Auszeichnungen in den vergangenen Jahren wie Siege bei der »Steirischen Landesweinbewertung«, im »SALON Österreich Wein« und bei der »Austrian Wine Challenge« belegen die hohe Qualität der Platzer-Weine.

Falstaff Weinguide Österreich 2020

Falstaff Weinguide Österreich 2020

Idyllisch eingebettet zwischen den Hügeln des südoststeirischen Vulkanlandes befindet sich der Weinhof der Familie Platzer. Schon seit mehreren Generationen wird hier Weinbau betrieben. Die Weingärten liegen allesamt in der näheren Umgebung des Weinhofs.

Die wichtigsten Rieden sind Aunberg, Königsberg, Klöch­berg und Stadner Rosenberg. In diesen Top-Rieden bildet sich die hohe Qualität der Trauben, die behutsam bis in die Flasche transportiert wird. Die Rebstöcke werden während der Vegetationsperiode fortlaufend begleitet, um ein Maximum an Qualität und regionaler Stilistik zu erreichen. Von der Ernte bis zur Füllreife ist es den Platzers ein Anliegen, sehr schonend zu arbeiten, um das Bukett der Trauben bis ins Weinglas zu bringen. Selektive Handlese ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Damit sich der Wein unbelastet bis zur Füllreife entwickeln kann, ist der Weinkeller sehr durchdacht angelegt.

Diese ganze Hingabe an den Wein wurde vielfach prämiert: Zahlreiche Auszeichnungen in den vergangenen Jahren wie Siege bei der »Steirischen Landesweinbewertung«, im »SALON Österreich Wein« und bei der »Austrian Wine Challenge« belegen die hohe Qualität der Platzer-Weine.

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Platzer
  • Kellermeister: Robert Platzer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Andere Produkte: Destillate
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 35

Öffnungszeiten

Mo bis Sa 14–18 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
83 Einträge

Erwähnt in