Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Der Familienbetrieb aus Heitersheim ist seit sechs Generationen eine feste Größe im Markgräflerland. Doch es sind vor allem die Errungenschaften der letzten Dekaden, die wir hier hervorheben wollen: Bereits 1987 stellte der Betrieb auf Biobewirtschaftung um – damals exotisch und wagemutig. 2010 kam das Demeter-Zertifikat für die Befolgung der Biodynamikregeln hinzu. Nun wäre all dies Schall und Rauch, wenn die Weine nicht gut wären. Doch sie sind gut – und mehr noch, sie sind exzellent! Ökonomie und Ökologie, Genuss und Verantwortungsgefühl: Hier sind sie keine Gegensätze.

DETAILS

  • Kontaktperson: Fabian Zähringer
  • Kellermeister: Burkhard Schopferer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Biodynamisch
  • Anbaufläche (in Hektar): 50

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 9–12 Uhr und 14–18 Uhr, Sa 10–13 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
23 Einträge

Erwähnt in