Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Philipp Wittmann kann’s einfach. Wo selbst ein Ortswein – wenn auch aus »Ersten Lagen« – 93 Punkte abräumt, da erstaunt es nicht, dass die Bewertungen der Brunnenhäuschen- und Morstein-GGs nochmal drei Punkte höher liegen. Wittmanns Stilsicherheit im Umgang mit Spontangärung und Holzfass, die rasierklingenscharfe Präzision seiner Weine und ihre mineralisch fokussierte Dichte – all das sind die Kennzeichen eines Weinguts, dem die Grenzen Rheinhessens längst zu klein geworden sind. Auch die deutschen Landesgrenzen zwicken schon: Das hat Weltklasse.

DETAILS

  • Kellermeister: Philipp Wittmann und Georg Rieser
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Biodynamisch
  • Kontaktperson: Philipp Wittmann
  • Anbaufläche (in Hektar): 30

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9–17 Uhr, Sa 11–15 Uhr, es wird um Anmeldung gebeten

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
69 Einträge

Erwähnt in

News

1x2 Karten für die 1. Beef Bottle Party gewinnen

Otto Gourmet und sein Botschafter Gunnar Tietz verbinden Fleischgenuss mit Weinen von 33 renommierten deutschen Weingütern, wir verlosen Tickets!

News

Gewinnspiel: »The Sky full of Stars« in Köln

Drei Spitzenköche und zehn renommierte Winzer sorgen am 9. September im »KölnSKY« für Genuss über den Dächern der Großstadt, wir verlosen 1x2 Tickets.

Advertorial
News

Haidle und Näkel neu im VDP.Präsidium

Die Jungwinzer wurden bei der VDP.Jahresmitgliederversammlung in Rheinhessen in das siebenköpfige Führungsgremium gewählt.

News

Update: Weinbauregion Rheinhessen

Deutschlands größtes Anbaugebiet war einstmals für Süße und für Tiefstpreise bekannt. Heute ist vielleicht nicht alles, aber doch vieles anders.