Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Jens Windisch aus Mommenheim ist ein Winzer, der die Büroarbeit eher als notwendige Pflicht ansieht. Viel lieber ist er draußen in seinen Weinbergen, die inzwischen ökologisch zertifiziert und die, wie er sagt, »seitdem auch in schwierigen Phasen besser im Gleichgewicht sind«. ­Seine Weißweine aus 2020 zeigen eine gepflegte phenolische Note, die ihnen gut zu Gesicht steht. Der Spätburgunder bietet viel Pinot-Gefühl für kleines Geld und die Riesling-Auslese ist spannungsreich und delikat. In dieser Form ein Kandidat für den dritten Stern.

DETAILS

  • Kontaktperson: Jens Windisch
  • Messen: ProWein Düsseldorf, ProWine China
  • Kellermeister: Jens Windisch
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 13

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
37 Einträge

Erwähnt in

Travelguide

Brückenschlag in Rheinhessen

Rheinhessen hat nicht nur in Sachen Wein aufgeholt: Engagierte Küchenchefs sorgen dafür, dass sich die Region mittlerweile auch kulinarisch stark...

Weingut Werther Windisch

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht