Falstaff Weinguide Österreich 2016

Falstaff Weinguide Österreich 2016

Der Erfolg der Familie Walek beginnt bei der Wahl der Reben. In den Weingärten werden ausschließlich Reben, die in ihrer eigenen Rebschule herangezogen wurden, ausgepflanzt. In diesem Familienbetrieb hat sich jeder auf seinen jeweiligen Bereich spezialisiert. Alle arbeiten dennoch wie ein gut geschmiertes Uhrwerk als großes Ganzes, denn auf das perfekte Gleichgewicht kommt es an. Genau dieses Gleichgewicht versucht man, in den Böden der Weingärten und folglich auch in den Weinstöcken herzustellen. Mittels biologischer Hotspots – Obstbäume, Bienenhecken und vielfältigen Begrünungen an und in den Weingärten – versucht man, die pflanzliche und tierische Artenvielfalt zu erhöhen. Dadurch entsteht ein gesünderes Ökosystem, in dem die Rebstöcke gesund wachsen können. Ein vitaler Stock, der perfekt ausbalanciert ist, liefert auch perfekte Traubenqualität. Die Trauben werden dann möglichst schonend verarbeitet. Es wird nur wenig ins Gesamtbild eingegriffen, um dieses so unverfälscht wie möglich in die Flasche zu bekommen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Wolfgang Walek
  • Kellermeister: Wolfgang Walek
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände, Honig
  • Anbaufläche (in Hektar): 25

Öffnungszeiten

gegen Voranmeldung und täglich im Weinmarkt Poysdorf

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
51 Einträge

Erwähnt in