Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Nach den brillanten 2017ern legen Stephan Attmann und sein Team mit ausgezeichneten 2018ern nach: selbstredend etwas fülliger im Stil als die straffen Jahrgangsvorgänger, aber mit ebenso viel Balance und innerer Stimmigkeit. Jede Wette: Das hoch verdichtete und tief mineralische 2018er Kirchenstück wird noch in 20 Jahren Vergnügen bereiten. Der Von-Winning-Stil lässt sich aber auch in den zugänglicheren Preisklassen genießen: Schon die Weine der »WinWin-Serie« oder die ebenso wohlfeile wie vorzügliche Erste Lage Pardiesgarten besitzen Ausdrucksstärke und Eleganz.

DETAILS

  • Kontaktperson: Stephan Attmann
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Kurt Rathgeber
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 64

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8–18 Uhr, Sa 10–18 Uhr, So 11–18 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
121 Einträge

Erwähnt in

News

1x2 Karten für die 1. Beef Bottle Party gewinnen

Otto Gourmet und sein Botschafter Gunnar Tietz verbinden Fleischgenuss mit Weinen von 33 renommierten deutschen Weingütern, wir verlosen Tickets!

News

Die 50 besten Weine Deutschlands

Deutschlands größte Weine: Falstaff nennt 50 Ausnahmeerscheinungen, die in höchstem Maß individuell sind – und dabei beispielhaft.

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

Weingut von Winning

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche