Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das namhafte Deidesheimer Weingut hat eine gute Kollektion im Keller. In Abwesenheit der notorisch ausverkauften Top-Lagen à la Pechstein (siehe Cru-Seiten am Beginn des Pfalz-Kapitels) eröffnet ein fulminant gutes Forster Ungeheuer den Reigen, die Weine der Mittelklasse wie Sauvignon Blanc »I«, Ölberg GG oder Reiterpfad Erste Lage befriedigen vollauf, der Basisriesling »Win-Win« ist ein Schnäppchen. Eine sehr angenehme Überraschung ist der Reiterpfad Pinot Noir: So viel mineralische Feinheit hatten wir bei den Von-Winning-Roten noch nie im Glas.

DETAILS

  • Kontaktperson: Stephan Attmann
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse, VieVinum, véritable St.Martin, Summa Margreid
  • Kellermeister: Kurt Rathgeber
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 64

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8-18 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
143 Einträge

Erwähnt in

News

1x2 Karten für die 1. Beef Bottle Party gewinnen

Otto Gourmet und sein Botschafter Gunnar Tietz verbinden Fleischgenuss mit Weinen von 33 renommierten deutschen Weingütern, wir verlosen Tickets!

News

Die 50 besten Weine Deutschlands

Deutschlands größte Weine: Falstaff nennt 50 Ausnahmeerscheinungen, die in höchstem Maß individuell sind – und dabei beispielhaft.

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

Travelguide

Dolce Vita auf der Deutschen Weinstraße

Die Pfälzer haben genug Wein, genug Lebensfreude und genug erstklassige Küchen, um ein ganzes Land glücklich zu machen.