Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Steffen von der Tann und Margarete Schauner widmen sich mit besonders viel Herzblut dem Müller-Thurgau, einer Rebsorte, die oft unterschätzt wird. Steffen von der Tann keltert einen saftigen »OMG« Müller-Thurgau, dem die lange Maischestandzeit und das sechsmonatige Hefelager offenbar richtig gut getan haben. Ein Wein, der auch genau dem Anspruch der beiden entspricht, auf dem Familienweingut – aktuell ist die dritte Generation in der Verantwortung – mit einem Augenzwinkern Weinbau mit Ecken und Kanten zu betreiben. Eine sehr sympathische Haltung.

DETAILS

  • Kontaktperson: Maggie Schauner und Steffen von der Tann
  • Kellermeister: Steffen von der Tann
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 2.5
  • Andere Produkte: selbstgemachte Liköre
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden

Öffnungszeiten

Do und Fr 8–18 Uhr, Sa 9–18 Uhr und nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in