Das sagt der Falstaff

Helmut Plunien hat schon große Räder gedreht, beim Bürgerspital in Würzburg und bei den bischöflichen Weingütern in Trier. Doch schließlich ist er an die Saar zurückgekehrt, um das Weingut seiner Eltern zu übernehmen. Dort sind die Dimensionen kleiner, doch an Herausforderungen fehlt es dennoch nicht. Nach einer behutsamen Erweiterung der Rebflächen steht nun die Modernisierung der Betriebsgebäude an. Schon jetzt machen die Weine mit ihrer betont handwerklichen und für die Saar typischen Art viel Spaß. Aber das Projekt VOLS wird sich noch weiter entwickeln – wir sind gespannt.

FACTS

Kellermeister
Helmut Plunien
Ansprechpartner
Helmut Plunien
Hofverkauf
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbaufläche
7 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
16 Einträge

Erwähnt in