Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Tim Fröhlich hat eine ausgezeichnete 2019er Kollektion vorgelegt. Sicher war der Jahrgang an sich eine Steilvorlage. Doch dazu kommt, dass Fröhlich die früher für seinen Betriebsstil typischen betonten Spontangärungsaromen inzwischen mit größerer Zurückhaltung einsetzt. Das gefällt uns so gut, dass wir dafür einen fünften Stern ausgeben. Im Übrigen brilliert das Weingut schon seit Langem nicht nur mit seiner stolzen Serie Großer Gewächse – auch die fruchtigen und edelsüßen Weine haben Klasse, und die preisliche Mittelklasse bietet hohes Niveau zu fairem Preis.

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Fröhlich
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Tim Fröhlich
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 20

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
108 Einträge

Erwähnt in