Das sagt der Falstaff

Sage und schreibe 1974 begann Gerhard Roth, das Weingut der Familie auf bio umzustellen. Statt in den prophezeiten Bankrott führte Roths Weg zu gesundem Wachstum, zur Aufnahme in den VDP und zur Errichtung des modern eingerichteten »Rot(h)Wein«-Hotels vis-à-vis des Weinguts. In diesem leitet heute Nicole Roth die Geschicke. Und sie tut dies nicht nur mit einem Händchen für die in Wiesenbronn traditionell starken roten Sorten. Ein Ausrufezeichen möchten wir dieses Jahr auch hinter die Weißen setzen – etwa den puristischen »Spezial«-Riesling und den delikaten Traminer.

FACTS

Kellermeister
Andreas Hopfengart, Nicole Roth
Ansprechpartner
Nicole Roth
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Franken, Bayern, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
24 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
18 Einträge

Erwähnt in