Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Die Riffels entlocken dem Scharlachberg immer noch bessere Weine – der 2020er Riesling ist großartig gelungen und zeigt, welches Potenzial in ihrer Paradelage steckt. Überhaupt geht es mit dem Biobetrieb weiter bergauf, die gesamte Kollektion überzeugt. Ganz besonders erwähnenswert scheint uns der delikate, feinherbe Riesling Rosengarten. Einer unserer Verkoster kann ihn sich sogar zu Spaghetti agilo, olio e pepperoncino vorstellen. Und davor noch ein Glas des Sekts Scharlachberg ­Riesling zero dosage! Wir setzen das Weingut auf unsere Watchlist für einen vierten Stern.

DETAILS

  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Andere Produkte: Pet Nat, Orange, Perlwein, Traubensaft, Traubensaft-Secco, Alkoholfreier Riesling, Alkoholfreier Riesling Sparkling, Sekte aus klassischer Flaschengärung
  • Kontaktperson: Erik und Carolin Riffel
  • Messen: Millésime Bio, ProWein Düsseldorf, Vinexpo, 501 Bio-Dyn
  • Kellermeister: Erik Riffel
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 18
  • Ab-Hof-Verkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 10–12 Uhr und 14–18 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
102 Einträge

Erwähnt in

News

Update: Weinbauregion Rheinhessen

Deutschlands größtes Anbaugebiet war einstmals für Süße und für Tiefstpreise bekannt. Heute ist vielleicht nicht alles, aber doch vieles anders.

Weingut Riffel

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht