Das sagt der Falstaff

Zwei Logos verwendet das Weingut Rheinterrassenhof auf seinen Konteretiketten: »vegan« und »Anbau ohne Glyphosat«. Bei einer Tradition, die bis ins Jahr 1702 zurückreicht, scheint nicht zuletzt der Verzicht auf Herbizide eine Maßnahme, die auch an kommende Generationen denkt und daran, dass auch sie noch ein intaktes Bodenleben vorfinden möchten. Mit Vergangenheit und Zukunft spielt auch einer der interessantesten Weine der Kollektion: Die »LiebFrauMilch« greift das beim Diskonter zu Tode gerittene Billigetikett auf und lässt es in wertigerem Gewande wieder auferstehen.

FACTS

Kellermeister
Wolfgang Janß
Ansprechpartner
Wolfgang Janß
Hofverkauf
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
12 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
30 Einträge

Erwähnt in