Das sagt der Falstaff

Der Familienbetrieb bearbeitet eine Fläche von 13 Hektar und hat sich ganz einer Bewirtschaftung im Einklang mit der Natur verschrieben. In der Gemeinde Feuersbrunn, die als erster Ort Niederösterreichs mit dem Landes-Umweltschutzpreis ausgezeichnet wurde, ist das fast schon Pflicht. Die Böden bestehen aus Löss sowie Sand- und Schotterlagen. Andreas Polsterer keltert eine breite Sortenpalette, die von Grünem Veltliner über Welschriesling, Riesling, Chardonnay und der lokalen Spezialität Roter Veltliner bis hin zu Rotweinsorten reicht. Um die Fruchtigkeit der Produkte zu unterstreichen, wird schonend gepresst und bei Bedarf während der Gärung gekühlt. Die Weißweine werden in Edelstahl, die Rotweine in Holzfässern ausgebaut.

FACTS

Kellermeister
Andreas Polsterer
Ansprechpartner
Andreas Polsterer
Messen
Vinobile
Andere Produkte
Destillate
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbaufläche
13 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
53 Einträge

Erwähnt in