Das sagt der Falstaff

Weinbau in Nordrhein-Westfalen? Aber ja doch! In NRW liegt sogar eines der interessantesten Weingüter des Anbaugebiets Mittelrhein. Felix Pieper, Jahrgang 1982, lebt und arbeitet am Siebengebirge, südlich von Bonn. Das milde Klima der Köln-Bonner Bucht sowie die Böden mit vulkanischem Trachytgestein und Grauwacke führen dazu, dass hier trotz der nördlichen Lage Weinbau möglich ist. Sehr gut sogar: Wo ein dermaßen überzeugender Gewürztraminer entstehen kann, wie ihn Pieper vom Drachenfels vorgestellt hat, dort fühlen sich natürlich auch Riesling und Spätburgunder wohl.

FACTS

Kellermeister
Felix Pieper
Ansprechpartner
Felix Pieper
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Mittelrhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
9 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
12 Einträge

Erwähnt in