Das sagt der Falstaff

Erst 2009 gegründet, darf sich das Weingut Philipp Lang dennoch gewissermaßen als Youngtimer fühlen, denn Weinbau und Küferei haben in der Familie bereits eine lange Tradition. Langs Weine wachsen am Freiburger Tuniberg auf fruchtbaren Lössböden. Kein Wunder also, dass ihm vor allem saftige Burgunder gut gelingen. »Weinausbau ist nichts für Sprinter, sondern für Freunde des Marathons«, schreibt Lang auf seiner Internetseite und schickte uns seine 2013er TBA aus Spätburgunder abermals, die ihr vitales Niveau halten konnte. Die trockene Auslese vom Chardonnay ist flüssiger Schmelz.

FACTS

Kellermeister
Philipp Lang
Ansprechpartner
Philipp Lang
Hofverkauf
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
10 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
22 Einträge

Erwähnt in