Das sagt der Falstaff

Man möchte meinen, der Name des Weinguts bezieht sich auf die entbehrungsreiche Arbeit, die die Brüder Gilbert und Gundolf Laquai jahrein, jahraus mit dem Steillagenweinbau auf sich nehmen. Tatsächlich sind die beiden ebenso freiwillig wie leidenschaftlich seit 1990 bei der Sache. Ihr Erstes Gewächs aus dem Lorcher Schlossberg kommt trotz recht hoher Alkoholgradation niemals schwerfällig daher, setzt der substanziellen Mineralik entgegen. Gut gelungen fanden wir auch ihren Auxerrois, dem der Ausbau im Holz gut steht, ohne die Feinheit der Sorte zu überdecken.

FACTS

Kellermeister
Gilbert Laquai
Ansprechpartner
Gundolf Laquai
Hofverkauf
Ja
Region
Rheingau, Hessen, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
24 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in