Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Persönlichkeiten prägen Weine. Weine lassen so Rückschlüsse auf Charakter und Wissen des Winzers zu. Das ist auf dem Pacher Hof seit jeher bekannt. Im 19. Jahrhundert führte der Eisacktaler Weinpionier Johann Huber, Völklbauer in Elvas, die Sorten Sylvaner, Veltliner und Gewürztraminer aus Deutschland ein und vermittelte über eine eigene Rebschule vielen Bauern Schnittreben von damals im Eisacktal noch unbekannten Weißweinsorten. Nachfolgende Generationen der Huber-Linie begründeten eine eigene Tradition reinsortiger Weißweine. Heute führt Andreas Huber das Erbe der Familie fort. Er macht dies – wie einst seine Vorfahren – mit Neugier und Drang nach Wissen. Mit viel Gespür, Fachwissen und einer feinen Nase gelingt es ihm, charaktervolle, frische, saftige und harmonische Weißweine zu produzieren. Sie bestechen durch eine reife Frucht in der Nase und im Geschmack sowie durch eine angenehme Säure und schöne Mineralik.

DETAILS

  • Kontaktperson: Andreas Huber
  • Kellermeister: Andreas Huber
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Messen: Vinitaly

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
11 Einträge

Erwähnt in

News

Top 6: Architektur trifft Weinbau in Südtirol

Südtirols Weinkeller bieten neben der Möglichkeit zur Verkostung auch einiges fürs Auge: Sechs besonders schöne Kellerbauten gibt es hier zu...

Weingut Pacher Hof

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht