Das sagt der Falstaff

Seit 1991 verzichtet das Weingut Neumer auf den Einsatz von Pflanzenschutzmittel. Damals mag das für Furore gesorgt haben, heute ist biologischer Weinbau nur noch im Verbund mit der Erzeugung erstklassiger Weine ein Pfund, der von der Kundschaft immer häufiger gezielt nachgefragt wird. Riesling und Spätburgunder kommen zumeist aus dem Uelversheimer Tafelstein, dessen lössreiche Böden für saftige und früh zugängliche Weine sorgen. Weinmanns Riesling aus 2015 zeigt erste Anzeichen der Reife, sein Geschmack hingegen trägt noch die pure Jugend in sich.

FACTS

Kellermeister
Theo Weinmann
Ansprechpartner
Theo Weinmann
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
30 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
24 Einträge

Erwähnt in