Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Das Weingut Neuberger liegt in Bürgstadt in Churfranken und bewirtschaftet in den Lagen Centgrafenberg und Hundsrück eine Rebfläche von zehn Hektar. Etwa die Hälfte der Weinberge sind mit Rotweinsorten bestockt, die Hauptrolle spielt dabei der Spätburgunder. Ihre Guts- und Ortsweine bauen Burkhard Neuberger und sein Sohn Lukas im Edelstahl aus, für die Lagenweine kommen Barrique- und Halbstückfässer aus heimischer Spessarteiche zum Einsatz. Die Spät- und Frühburgunder zeigen Komplexität und Terroir, der Silvaner ist saftig und kräutrig. Hier bekommt man viel Wein fürs Geld!

DETAILS

  • Kellermeister: Burkhard und Lukas Neuberger
  • Kontaktperson: Burkhard Neuberger
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 10

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in