Das sagt der Falstaff

Bekanntlich müsste sich der Hochheimer Teil des Rheingaus eigentlich »Maingau« nennen, denn hier ist es ja der Main, der als Wärmespeicher und Lichtreflektor wirkt. Die Typizität der Hochheimer Lagen lässt sich ausgezeichnet an den Weinen studieren, die uns Martin Mitter vorgestellt hat: Die Rieslinge haben Würze und Spiel, die Spätburgunder eine Fülle, die die Balance wahrt und erdige und fruchtige Aromen in den Vordergrund stellt. Weine, wie gemacht, um im gemütlichen Gutsausschank zu deftiger Hausmannskost genossen zu werden. Seit 2018 ist der Weinbau biozertifiziert.

 

FACTS

Kellermeister
Martin Mitter
Ansprechpartner
Martin Mitter
Hofverkauf
Ja
Region
Rheingau, Hessen, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
8 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in