Das sagt der Falstaff

Das Etikett mit der markant von Traubensaft gefärbten Hand bleibt einem schnell im Gedächtnis – und es erinnert zudem daran, dass auf diesem Weingut den Rotweinen ein besonderes Augenmerk gilt. Dieses Jahr wählen wir den Merlot aus der Asselheimer Lage St. Stephan zu unserem »coup de coeur«: Sein Duft nach Schwarzkirschen und Kräutern ist einfach zu verführerisch. Auch die zweite Bordeauxsorte, der Cabernet Sauvignon, gelang im warmen Jahrgang 2015 ganz ausgezeichnet. Bei den Weißweinen verdient die schwungvolle Sauvignon-Réserve eine besondere Erwähnung.

FACTS

Kellermeister
Michael Schroth
Ansprechpartner
Michael Schroth
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
20 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
18 Einträge

Erwähnt in