Das sagt der Falstaff

Seit fast 30 Jahren arbeitet der Winzermeister Uli Metzger im elterlichen Betrieb, seit 2010 leitet er ihn eigenveranwortlich. Seit Langem zählt das Weingut in der Nordpfalz zu den Favoriten der Region. Und wenn die Weine hervorragend sind und man zugleich Metzger heißt, dann kann man auch eine eigene »tierische« Klassifikation einführen. Anhand der hübschen Etiketten, die ein Rind abbilden, kann man erkennen, wo man sich bewegt, ob eher Flanke – entspricht den Gutsweinen – oder Filet als höchste Stufe. Das hat Stil und Witz zugleich. Preis und Leistung übrigens top!

FACTS

Kellermeister
Lea und Uli Metzger
Ansprechpartner
Uli Metzger
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
19 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
25 Einträge

Erwähnt in