Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Die Familie Meintzinger betreibt nicht nur ein Weingut, sondern auch ein Hotel, das in einem historischen Gutshof aus dem Jahr 1475 untergebracht ist. Das Haus diente einst als Sommerresidenz für Bischöfe – die wussten immer schon, wo es besonders schön ist. Weinmacher Jochen Meintzinger bekennt sich klar zum Silvaner. Ihm widmet er viel Aufmerksamkeit, verschiedene Ausbaustile inklusive. Auch der Riesling gelingt ihm gut, mit feiner Säure und schöner Balance glänzt der »Süd-Süd« aus dem Kapellenberg. Interessant auch der aromatische Rotwein aus der robusten Dominarebe.

DETAILS

  • Kontaktperson: Jochen Meintzinger
  • Kellermeister: Jochen Meintzinger
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 35

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8–22 Uhr, Sa 9–20 Uhr, So 10–20 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
19 Einträge

Erwähnt in

News

Münchner Residenz bekommt Fränkische Weinlounge

Der Frankenwein bekommt mit der »Frank Weinbar« eine fixe Stätte in der Isarmetropole, Eröffnung Ende September geplant.

News

Würzburger Stein: Salz und Sinnlichkeit

Der Würzburger Stein ist die Paradelage der fränkischen Barockstadt. Und er atmet Geschichte. Bereits vor mehr als 200 Jahren hatte er einen...

Weingut Meintzinger

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche