Das sagt der Falstaff

Georg Meier, Jahrgang 1984, gilt als detailverliebter Winzer, der im Weinberg und Keller sehr penibel und behutsam vorgeht, um den Ausdruck seiner Weinberge, in denen sich Schiefer, Rotliegendes, Buntsandstein und Granit finden lässt, herauszuarbeiten. Zu seinen interessantesten Lagen zählt der Weyherer Michelsberg, ein massiver Granithügel, aus dem der Riesling »Steinwerk« stammt. Die Trauben wurden in einem Granitfass spontan vergoren und ausgebaut. Das Ergebnis ist ein packender Riesling: Wenn der Begriff Mineralität angebracht ist, dann in diesem besonderen Fall.

 

 

FACTS

Kellermeister
Georg Meier
Ansprechpartner
Georg Meier
Messen
Prowein
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
17 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
18 Einträge

Erwähnt in