Das sagt der Falstaff

Hans Kusterer war 30 Jahre lang nahezu Einzelkämpfer, wenn es darum ging, den Rang der Esslinger Terrassenweinberge nachzuweisen. Er tat und tut das mit immensem Fleiß, mit Begabung und Verve. Und nun ist er auf einmal kein Einzelkämpfer mehr, denn sein Sohn Maximilian steht ihm tatkräftig zur Seite. Und dem Vater-Sohn-Team gelingt ein Qualitätssprung: Die aktuellen Weißen haben enorm viel Bündelung und Fokus, die Roten Dichte und Frucht. Kusterers Betriebsphilosophie, die Rotweine erst bei beginnender Trinkreife in den Verkauf zu bringen, ist ohnehin ein Pluspunkt.

FACTS

Kellermeister
Maximilian Kusterer
Ansprechpartner
Hans Kusterer
Hofverkauf
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
6 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
38 Einträge

Erwähnt in