Das sagt der Falstaff

Das Weingut vom Tuniberg versteht seine Weine, so die Selbstbeschreibung, als »regionale Botschafter, als Symbiose aus Klima und Boden«. Wir möchten ergänzend die Bedeutung des menschlichen Faktors hervorheben. Denn ganz »von selbst« wird ein Grauburgunder nicht so straff wie der »junge Wilde« aus dem Hause Hunn, ebensowenig wird die Rhônesorte Viognier ganz von selbst reif werden. Und es benötigt ganz unbedingt menschliches Vorstellungsvermögen und Geschick, um einen Chardonnay im großen Holzfass so abzurunden, dass dennoch eine packende Frische erhalten bleibt.

FACTS

Kellermeister
Kilian Hunn
Ansprechpartner
Martina und Kilian Hunn
Messen
ProWein Düsseldorf, ProWein Shanghai, Hong Kong Wines and Spirits Fair
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
24 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
19 Einträge

Erwähnt in