Falstaff Weinguide Österreich 2019

Falstaff Weinguide Österreich 2019

Ein Hauerhaus aus dem 17. Jahrhundert ist der Betriebsstandort der Familie Diwald. Das Weingut ist ein Familienbetrieb mit elfeinhalb Hektar Weingartenfläche. Die Hauptsorte ist der Grüne Veltliner, der in fünf Ausbaustufen angeboten wird: von der leichten »Brise« über »Classic« und den »Riad’nthoi«, der nach traditioneller Art im Akazienfass reift, bis hin zum »Wadenthal« und der »Goldberg Reserve«, dem hochwertigsten der Grünen Veltliner. Seit 1997 wird auch Sekt aus den Sorten Chardonnay und Riesling angeboten, ebenso ein Rosé Sparkling. Frühroter Veltliner, Chardonnay, Riesling und Gelber Muskateller runden das Programm ab.

Eine besondere Aufmerksamkeit des Winzers und Kellermeisters gehört auch den Rotweinen vom klassisch ausgebauten Zweigelt Goldberg, der im Barrique ausgebauten Zweigelt Reserve bis hin zu einer Cuvee namens »Terra Rubra«, die aus den Sorten Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon besteht.

DETAILS

  • Kontaktperson: Karl Diwald
  • Kellermeister: Karl Diwald
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Schaumwein, Sekt
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 11.5

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
78 Einträge

Erwähnt in