Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das Weingut ist bald 450 Jahre alt und mit 180 Hektar Rebfläche das zweitgrößte Deutschlands. Als Stiftung unterstützt es mit seinen Erträgen soziale, vornehmlich medizinische Aufgaben. Die jahrhundertealte Tradition strahlt heute mehr denn je in jugendlichem Glanz mit Weinen voller Saft und Kraft, die aus einigen der besten Einzellagen Frankens stammen, etwa Würzburger Stein und Iphöfer Julius-Echter-Berg. Großartig ist die Stein Trockenbeerenauslese von 2015. Unser Preis-Tipp ist der Silvaner Erste Lage aus dem Stein, »der« Klassiker im Sortiment.

DETAILS

  • Kontaktperson: Kordula Geier
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Nicolas Frauer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Essig aus eigenen Weinen.
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 180

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 9.30-18.30 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
124 Einträge

Verwandte Betriebe

  • Juliusspital Weingut
    Klinikstraße 1, 97070 Würzburg, Bayern, Deutschland
    Punkte
    87
    2 Weingläser

Erwähnt in

News

»Best of Gold« Award in Würzburg vergeben

Zum 14. Mal wurden die begehrten fränkischen Wein-Oscars vergeben.

News

Münchner Residenz bekommt Fränkische Weinlounge

Der Frankenwein bekommt mit der »Frank Weinbar« eine fixe Stätte in der Isarmetropole, Eröffnung Ende September geplant.

News

Die 50 besten Weine Deutschlands

Deutschlands größte Weine: Falstaff nennt 50 Ausnahmeerscheinungen, die in höchstem Maß individuell sind – und dabei beispielhaft.

News

Würzburger Stein: Salz und Sinnlichkeit

Der Würzburger Stein ist die Paradelage der fränkischen Barockstadt. Und er atmet Geschichte. Bereits vor mehr als 200 Jahren hatte er einen...