Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Sven Leiner gehört zu den Biodyn-Pionieren in der Pfalz und weit darüber hin­aus, vor allem aber ist der Ilbesheimer Winzer ein reflektierter Zeitgenosse, der den Naturbedingungen im Weinberg und im Keller der Weinwerdung der Trauben mit erkennbar großem Respekt gegenübertritt. So strahlen all seine Weine etwas Ruhiges, Unerzwungenes aus. Da Leiner auf alle Nebensächlichkeiten verzichtet – es gibt kein Holzparfüm, keine Gäraromen und keine »dienende« Restsüße –, sind die Weine leicht zu unterschätzen. Doch wer sich neugierig auf sie einlässt, wird reich entlohnt!

DETAILS

  • Kontaktperson: Sven Leiner
  • Kellermeister: Sven Leiner
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Biodynamisch
  • Anbaufläche (in Hektar): 16
  • Messen: Millésime Bio, ProWein Düsseldorf, 501 Bio-Dyn

Öffnungszeiten

Sa 10–16 Uhr und nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
70 Einträge

Erwähnt in

News

Weißburgunder aus der Pfalz: Verborgene Talente

Die Pfalz ist vor allem für Riesling bekannt. Doch auch die Burgunder fühlen sich hier wohl. Wird der Weißburgunder zum zweiten Grundpfeiler des...

Travelguide

Dolce Vita auf der Deutschen Weinstraße

Die Pfälzer haben genug Wein, genug Lebensfreude und genug erstklassige Küchen, um ein ganzes Land glücklich zu machen.

Weingut Leiner

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche