Das sagt der Falstaff

Mit tollen Bewertungen beim Falstaff-Federspiel-Cup 2012 hat sich das Weingut von Josef Fischer nachdrücklich für eine Aufnahme in den Falstaff Weinguide empfohlen. Josef Fischer, der auch als professioneller Fischzüchter der raren Gattung Huchen bekannt ist, keltert Trauben aus den besten Lagen von Rossatz. Seit 1898 wird der Weinbaubetrieb in fünfter Generation bewirtschaftet. 1993 wurde der Betrieb von Josef und Ulrike Fischer übernommen. Der Betrieb wird durch Kombination von traditionellen und neuen Techniken im Weinkeller sowie durch Innovationen im Bereich Vertrieb stetig erweitern. So wurde 2005 ein neues »Degustationsstüberl« in traditionellem Stil errichtet, das den Gästen die Gelegenheit bietet, inmitten herrlicher Landschaft mit Blick auf das kleine Städtchen Dürnstein mit seiner mittelalterlichen Burgruine die Weine zu verkosten und zu genießen. Die Weingärten umfassen insgesamt eine Fläche von neun Hektar, bei den Sorten beschränkt man sich auf die Hauptsorten der Wachau, den Grünen Veltliner und den Riesling. Sie befinden sich in den Top-Lagen Kirnberg, Steiger, Zanzl, Kreuzberg sowie der Ried Frauenweingärten.

FACTS

Kellermeister
Josef Fischer jun.
Ansprechpartner
Josef Fischer jun.
Messen
ProWein, VieVinum
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
10 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
96 Einträge

Erwähnt in