Das sagt der Falstaff

Gerade einmal 30 Jahre alt, hat sich ­Johannes Bauerle in den ersten vier Jahren, die er das eigene Weingut in Fellbach betreibt, bereits einen Namen gemacht. Und die neuen Weine werden seinen Ruf noch mehren: Denn diese erkunden beispielsweise, welches Geschmacksprofil ein Grauburgunder bei Betonung von Stoffigkeit und Mineralität erlangt, zeigen beim Cannstatter Spätburgunder auf, dass Ausdruck auch ohne laute Töne möglich ist, oder stellen beim Lemberger die Frucht und beim Riesling die Blumigkeit heraus. Das gefällt uns alles ausgesprochen gut.

FACTS

Kellermeister
Johannes Bauerle
Ansprechpartner
Johannes Bauerle
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
10 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
27 Einträge

Erwähnt in