Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Johanna und Philipp Bossert richten sich mit ihren Weinen an ein weinerfahrenes Publikum, das keinen Fruchtsalat und keine Süßschminke erwartet, und dies tun die Geschwister mit großer Konsequenz: Die Weine dürfen eine Säure zeigen, die wunderbare Trinkanimation schafft, und auch sonst schmecken sie nach authentischem, ungeschöntem Handwerk. Burgunder und Riesling gelingen gleichermaßen, wobei der ganz auf Delikatesse gebaute Spätburgunder vielleicht sogar die größte Eigenständigkeit in der durchweg individuellen Kollektion aufweist.

DETAILS

  • Kontaktperson: Johanna und Philipp Bossert
  • Kellermeister: Johanna und Philipp Bossert
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 9.7

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
51 Einträge

Erwähnt in