Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen«, postulierte damals Roman Herzog. Für die wachsende Zahl der Liebhaber Ruck’scher Kreszenzen wäre solch ein Statement von ganz oben aber sicher keine Überraschung. Scherz beiseite und ganz im Ernst: Was im Weingut seit der Gründung durch Johann Balthasar Ruck 1839 über Generationen kontinuierlich an stets neuestem Wissen in Kombination mit sinnvoller Tradition erarbeitet wurde, begeistert heute nicht von ungefähr die Weinkenner und -freunde terroirgeprägter fränkischer Weine. Nicht selten ruckartig beim letzten Schlückchen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Johannes Ruck
  • Messen: Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Johannes Ruck
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Brände, Confiserie, Honig
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 12.5

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 10–18 Uhr, Sa 10–16.30 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
13 Einträge

Erwähnt in