Das sagt der Falstaff

Tochter Christine hat mit Ende 2016 den Betrieb übernommen und nun führen die Mazza-Frauen das Weingut gemeinsam. So arbeiten sie Hand in Hand im Weingarten, im Keller und selbstverständlich auch beim Heurigen. Mensch, Natur, Handwerk und Kultur in Einklang zu bringen, ist die Philosophie der zwei Winzerinnen. Ihre duftigen, fruchtigen und harmonisch eleganten Weine reflektieren diese herrliche Lebenseinstellung. Zu den wichtigsten Sorten zählen Grüner Veltliner und Riesling, erweitert wird das Angebot noch um die Sorten Gelber Muskateller, Chardonnay sowie im Rotweinbereich um Zweigelt und Rösler. Die Weingärten werden mit größter Rücksichtnahme auf die Böden und Reben gepflegt, die Trauben sorgfältig von Hand geerntet und von den Winzerinnen mit großem Können und »G’schpür«, wie sie zu sagen pflegen, schonend gekeltert: nach traditioneller Art, aber durch moderne Kellertechnik optimiert. Die Weine sind vegan.

FACTS

Kellermeister
Christine Mazza
Ansprechpartner
Christine Mazza
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
3 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
70 Einträge

Erwähnt in