Das sagt der Falstaff

Aus dem 300 Jahre alten Gutshof – seit 1960 im Besitz der Familie Meßmer – kommen Weine mit einer unverwechselbaren Handschrift: Sie sind durch die Bank keine Sumo-Ringer, sondern lassen das Pfälzer Feuer vornehm in ihrem Inneren lodern. Manchmal fast im Verborgenen. Beispielhaft hierfür steht der Schäwer Riesling aus einer der wenigen Schieferlagen der Pfalz: In seiner jugendlichen 16er Version zeigt sich dieser Wein als feinsinniger Terroirtyp, ganz entspannt und ohne jede Effekthascherei. Dasselbe solide Handwerk lassen auch alle anderen Weine erkennen.

FACTS

Ansprechpartner
Martin Meßmer
Andere Produkte
Trester und Weinbrand
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Zeige Filter
Filter auswählen
23 Einträge

Erwähnt in