Das sagt der Falstaff

Ein bekannter Weinhändler in Chicago bezeichnete Heidi Schröck einmal als die »Kaiserin Maria Theresia des österreichischen Weinbaus«. Gemeint sein kann damit nur ihre Menschen und Meinungen verbindende, gewinnende Wesensart, denn als barock sind bei ihr bestenfalls manche Süßweine zu bezeichnen. Und mit diesen edelsüßen Kreszenzen hat sie auch ihren Ruf als erstklassige Winzerin begründet. Einem kompromisslosen Qualitätsstreben folgend, erzeugt Heidi Schröck elegante, durch Frucht bestechende, hochwertige Weine. Das brachte ihr auch 2003 den verdienten Titel »Falstaff-Winzer des Jahres« ein. Seit 1983 führt sie den Weinbaubetrieb in Rust, der heute rund zehn Hektar Weingärten in den besten Lagen umfasst. Alte Rebstöcke der österreichischen Sorten, da runter Welschriesling, Weißburgunder, Blaufränkisch und Zweigelt, bilden die solide Basis für erstklassige Weine. Aber auch die historischen, schon in der ungarischen Zeit gepflegten Sorten Furmint und Muscat Lunel entsprechen dem hohen Traditionsbewusstsein der engagierten Weinbäuerin. In dafür geeigneten Jahren kann sie als Spezialität den Ruster Ausbruch keltern, der sich durch harmonische Süße und fast endlosen Abgang auszeichnet und einen der absoluten Höhepunkte der österreichischen Süßweinerzeugung darstellt. 2007 wurde beim »Burgenländischen Prädikatsweinforum« ihr Ruster Ausbruch aus der Riede Turner zum Sieger der Ausbruch-Kategorie gewählt. Gemeinsam mit anderen Winzerkollegen arbeitet Heidi Schröck im »Cercle Ruster Ausbruch«, sie ist Mitglied bei »Le Donne del Vino«, Mitbegründerin der Vereinigung »11 Frauen und ihre Weine« und Lektorin an der Österreichischen Weinakademie, die in Rust ihren Sitz hat. Sie ist nicht nur eine Integrationsfigur und Netzwerkerin für Frauen, sondern mit ihrer ruhigen Art auch immer wieder Anlaufstelle für junge Kollegen. Mit dem Projekt Schröck & Kracher gibt es auch zwei Weine, die die Ufer des Neusiedler Sees in Rust und Illmitz noch näher zusammenrücken lässt.

FACTS

Kellermeister
Heidi Schröck
Ansprechpartner
Heidi Schröck und Lisa Lawrence
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Burgenland, Österreich
Anbaufläche
10 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
38 Einträge

Erwähnt in