Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Es sind besonders die Rotweine aus dem Jahr 2019, die uns mit Spannung, Zug und der klar herausgearbeiteten Frucht in den Bann gezogen haben, wie der im Barrique ausgebaute »Regent« mit feinkörnigem Tannin und leicht herbem Grip oder der betont trockene, mineralische Spätburgunder. Aber Stephanie Grober-Feetz und Tino Feetz zeigen auch, dass sie gerne experimentieren: Die trockene Auslese »Keller« vom Grauburgunder aus dem Jahrgang 2020 fließt lachsrosa ins Glas, zeigt im Ansatz die Aromatik und Textur eines Naturweins und ist doch ganz Grauburgunder. Spannend.

DETAILS

  • Kontaktperson: Stephanie Grober-Feetz
  • Kellermeister: Stephanie Grober-Feetz
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 2.16
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Mo, Di, Do, Fr und Sa 12-18 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
44 Einträge

Erwähnt in