Falstaff Weinguide Österreich 2019

Falstaff Weinguide Österreich 2019

Bernhard Fiedler vom Weingut Grenzhof ist Weinbauer mit Leib und Seele. Wie seine Reben ist er tief in der Region verwurzelt, und seine Weine sind wie er keine oberflächlichen Blender, sondern eigenständige Charakterköpfe mit Tiefgang und Eleganz. Der Weinakademiker, der auch als Vortragender an der Weinakademie tätig ist, versucht auf die Besonderheiten der Region einzugehen und Tradition und Moderne zu verbinden. Von zehn Hektar Rebfläche an den nach Osten ausgerichteten Hängen rund um Mörbisch keltert er elegante Weißweine und ausdrucksstarke Rote. Edle Süßweine aus besonderen Jahren ergänzen sein Sortiment. Pinot Blanc, Chardonnay und Muskat-Ottonel sind die Schwerpunkte beim Weißwein, Blaufränkisch, Zweigelt und Cabernet Sauvignon beim Rotwein. Bernhard Fiedler pflegt einen eleganten, ausgewogenen Stil, allzu markanter Barriqueeinsatz ist seine Sache nicht. Der Winzer ist Mitglied der Gruppe »Leithaberg DAC« und stellt mit seinen Leithaberg-Weinen aus Blaufränkisch und Weißburgunder das Potenzial der Mörbischer Rieden unter Beweis. Bernhard Fiedler gilt als einer der aktivsten Weblog-Betreiber unter den österreichischen Winzern. Auf www.bernhard-fiedler.at gibt es laufend Neues und Wissenswertes aus der Welt des Weines im Allgemeinen und vom eigenen Weingut im Speziellen zu lesen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Bernhard Fiedler
  • Messen: VieVinum
  • Kellermeister: Bernhard Fiedler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 11

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
79 Einträge

Erwähnt in