Das sagt der Falstaff

»Seit Langem haben wir uns entschieden«, so schreibt uns Felix Graf Adelmann, »Eleganz und Vielschichtigkeit vor plumpe Kraft oder Lautstärke zu stellen. Wenn es laut wird, hört man die leisen Töne nicht mehr.« Ein extremes Beispiel für diese stilistische Wahl ist der Clevner a.k.a. Frühburgunder, der mit seiner delikaten Frucht knapp über Flüsterlautstärke nicht jedermanns Geschmack treffen wird. Wir aber ermutigen dazu, die Ohren zu spitzen, respektive Nase und Gaumen wach und offen zu halten. Eine Weinbautradition, die seit 1297 besteht, kommt nicht von ungefähr.

FACTS

Kellermeister
Ruben Röder
Ansprechpartner
Felix Graf Adelmann
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
21 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
53 Einträge

Erwähnt in

News

1x2 Karten für die 1. Beef Bottle Party gewinnen

Otto Gourmet und sein Botschafter Gunnar Tietz verbinden Fleischgenuss mit Weinen von 33 renommierten deutschen Weingütern, wir verlosen Tickets!

News

So war es auf dem VDP Württemberg Sommerfest

Zur »Weissen.Wein.Nacht« des VDP Württemberg kamen 800 Gäste auf die Burg Schaubeck.

Weingut Graf Adelmann

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche