Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Dem Team um Dorothee Zilliken ist es auch im warmen Jahr 2018 gelungen, finessenreiche Weine zu keltern, auch wenn der Säurefaden etwas weniger prägnant ist als gewohnt. Aber welche Balance haben diese Weine! Und welch feine Kraft! Die Großen Gewächse bezaubern mit Schmelz, die »Alten Reben« verbinden Spannung mit Eleganz. Und dann steigt man die Leiter der Süße­grade hinauf, von Delikatesse zu Rafinesse, vom feinherben »Diabas« bis zur Goldkapsel Auslese. Bei der Rausch-Trockenbeerenauslese schließlich fehlt uns die Fantasie dafür, was man noch besser machen könnte.

DETAILS

  • Kontaktperson: Dorothee Zilliken
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Hans-Joachim und Philipp Zilliken
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 12

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
48 Einträge

Erwähnt in

News

Reife Rieslinge

Immer nur den jüngsten Riesling-Jahrgang im Glas? Geht gar nicht, finden Deutschlands Winzer wie etwa Hajo Becker. Und demonstrieren mit ihren Weinen...

News

Mosel-Kabinett erklimmt Raritätenstatus

Die Herbstversteigerungen von Großem Ring und Bernkasteler Ring haben bemerkenswerte Ergebnisse hervorgebracht. Am bedeutendsten: Die Preise für den...

News

Hans-Joachim Ziliken: Ein standhafter Stilist

Hans-Joachim Zilliken, der Falstaff-Preisträger des Jahres 2019 in der Kategorie »Lebenswerk«, hatte in seiner Winzerkarriere klamme Jahre zu...

News

SaarRieslingSommer mit Van Volxem und Léa Linster

Nach einem kulinarischen Auftakt mit Spitzen- und Sterneköchen öffnen am 24. und 25. August zwölf Saarweingüter ihre Keller und präsentieren sich und...

Travelguide

Moseltal: Wo König Riesling Hof hält

So beschwerlich für die Winzer das Arbeiten im Moseltal ist – für Urlauber sind die Steilhänge in den Flussschleifen eine Augenweide. Und auch...