Das sagt der Falstaff

Das Schönste an der Weinwelt, so finden wir, sind ihre Nischen. Weine, die die Gabe haben, zu überraschen – und neue Geschmackshorizonte zu eröffnen. Das Weingut von Felix Waldkirch ist ein Kronzeuge für diese Behauptung, denn fruchtigen Riesling Kabinett und Sauvignon Blanc Auslese erwartet man nicht unbedingt in der Pfalz – und wenn, dann eher nicht in solcher Qualität. »Im Keller gehen wir mit größter Zurückhaltung vor«, so schreibt uns das Weingut, »verzichten auf den Einsatz von Reinzuchthefen, das Anreichern oder Entsäuern unserer Weine.« Die Traube macht’s!

 

FACTS

Kellermeister
Felix Waldkirch
Ansprechpartner
Felix Waldkirch
Messen
Forum Vini
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Region
Pfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
9 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
19 Einträge

Erwähnt in