Das sagt der Falstaff

Das Orange-Wine- und Vin-nature-Fieber scheint auch Familie Eißele ergriffen zu haben, zumindest erwecken Grauburgunder und Müller-Thurgau der »Neo«-Serie diesen Eindruck, und ebenso der Riesling »Passion«. Aber warum denn auch nicht? Wir sehen es als rundwegs positiv und als Zeichen engagierten Weinbaus, wenn Experimentierfreude gelebt werden darf. Und so wagen wir es sogar, unserer geschätzten ­Leserschaft den »Neo« Müller-Thurgau als Kostprobe vorzuschlagen: ein ungewöhnlich stoffiger Vertreter der Sorte, der aber darüber die Typizität nicht opfert. Spannend!

FACTS

Kellermeister
Jochen Eißele
Ansprechpartner
Jochen Eißele
Hofverkauf
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
8 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
17 Einträge

Erwähnt in