Das sagt der Falstaff

Das Weingut Eichberger ist im Laufe der Jahre kontinuierlich gewachsen und hat sich mittlerweile als fixer Bestandteil der Weinviertler Weinszene etabliert. Oberste Priorität hat die Erhaltung der Lagen- und Gebietstypizität durch die Pflanzung von traditionellen Rebsorten. Die große Leidenschaft gilt dabei dem Grünen Veltliner, welcher in seiner unglaublichen Charaktervielfalt, vom angenehm leichten bis hin zum komplexen Lagen­veltliner auf diesem Weingut vinifiziert wird. Löss- Lehm- und Sandböden sowie das niederschlagsarme, pannonisch-kontinentale Klima bringen jedes Jahr unverwechselbare Weine mit gebietstypischen Feinheiten, Charme und Raffinesse hervor. Geboten werden neben der Leitsorte Grüner Veltliner, welcher den größten Teil der Rebfläche einnimmt, Gelber Muskateller, Welschriesling, Riesling und Chardonnay. Zweigelt, Blauburger, St. Laurent und Cabernet Sauvignon ergänzen das Weinsortiment. Zahlreiche Prämierungen der letzten Jahre wie Landessieger und »SALON«-Weine bestätigenden Betrieb im Streben nach höchster Qualität. Genuss hat viele Seiten, daher nimmt man auch heuer wieder beim äußerst beliebten »Tafeln im Weinviertel« teil.

FACTS

Kellermeister
Gotthard Eichberger
Ansprechpartner
Gotthard Eichberger
Messen
Weinmesse Saalfelden, Weinviertel DAC Präsentationen
Andere Produkte
Frizzante, Prädikatsweine, Traubensaft
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbaufläche
20 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
35 Einträge

Erwähnt in