Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Die besten Weine des Weinguts kommen aus dem Gewann Schwätzerchen im Binger Schlossberg. Aber die starke Mineralik aus den Quarzitböden lässt diese Weine in Tat und Wahrheit gar nicht »schwätzen«, sie sprechen wohl artikuliert und sinnhaft und berichten von ihrer Herkunft, so etwa der kraftvolle Silvaner, der ein superber Tischgenosse sein wird, oder der Riesling, dessen Tiefe für ein langes Leben garantiert. Auch Sauvignon und Burgundersorten haben uns gut gefallen, und der pfeffrige Grüne Veltliner, der zudem sehr fair bepreist ist, ist unser Tipp.

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Beiser
  • Kellermeister: Simon Beiser
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 39
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Mo bis Sa 9–12 Uhr und 13–19 Uhr, So 11–14 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
43 Einträge

Erwähnt in