Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Auf der Homepage zeigt sich der vielköpfige »Beiser-Clan« fröhlich und ist bester Dinge. Kein Wunder, wenn gleich drei Generationen gemeinsame Ziele verfolgen: Nämlich Weine zu erzeugen, die »Ausdruck und Kraft haben und zeigen, was unsere Lagen im Norden von Rheinhessen draufhaben«, wie es Kellermeister Simon Beiser formuliert. Wir verkosteten eine überzeugende Kollektion, an deren Spitze die Lagenweine aus dem Bingener Schlossberg Schwätzerchen stehen: Der mineralisch definierte Riesling »Quarzit« aus dem Jahrgang 2014 zeigt das große Potenzial des Terroirs. Grandios!

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Beiser
  • Kellermeister: Simon Beiser
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 39
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Mo bis Sa 9–12 Uhr und 13–19 Uhr, So 11–14 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
25 Einträge

Erwähnt in