Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Ruedi und Béatrice führen das 1978 gegründete Weingut seit 1995 in zweiter Generation, heute unter tatkräftiger Mithilfe von Sohn Peter Baumann. Familie Baumann ist – insbesondere für ihre Pinot Noirs – weit über die Grenzen Schaffhausens hinaus bekannt. Baumanns setzen auf einen schonenden Umgang mit der Natur und erstklassige Qualität; bei einfachen Weinen genauso wie bei Spitzenprodukten. Mit dem Pinot Noir «R» sind sie seit vielen Jahren Teil der Vereinigung Mémoire des Vins Suisses, der Schatzkammer des Schweizer Weins.

DETAILS

  • Kellermeister: Beatrice, Ruedi & Peter Baumann
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 6
  • Kontaktperson: Beatrice, Ruedi & Peter Baumann
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
20 Einträge

Erwähnt in