Das sagt der Falstaff

Kamptaler Trauben sind etwas Besonderes – ihre robuste Beschaffenheit erzählt von den wechselhaften klimatischen Bedingungen. Starke Tageserwärmung gefolgt von kühlen nächtlichen Fallwinden aus dem nahen Waldviertel kreieren eine besonders intensive Frucht. Auf Löss- und Urgestein­s­terrassen wachsen Grüner Veltliner, Riesling, Sauvi­gnon Blanc, Gemischter Satz, Weißburgunder, Roter Traminer, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. 14 Hektar werden mit größter Sorgfalt und Liebe bewirtschaftet, um einfach das Beste aus jedem Jahrgang herauszuholen. Seit ungefähr einem halben Jahrhundert werden die Weingärten naturnah bewirtschaftet – der Vater von Anna Aichinger, Erich Schwanzelberger, war ein Pionier in Sachen Begrünung, damals ein revolutionärer Akt, heute das Um und Auf des naturnahen Weinbaus. Beim Besuch der Weinstube kann man die gesamte Palette kennenlernen, genießen und sich auch gleich von Susanne Zimmermann und Swen Hirschfeld kulinarisch verwöhnen lassen.

FACTS

Kellermeister
Josef Aichinger
Ansprechpartner
Josef Aichinger
Messen
Messe Innsbruck, Vinobile Feldkirch, Wein im Schloss Mondsee
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
12 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
31 Einträge

Erwähnt in