Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Frank Höhn vom Immengarten Hof zeigt einmal mehr, dass er gekonnt mit Barrique und Holzfässern umzugehen weiß. Seine beiden Rotweine aus dem Jahrgang 2015, Merlot »Flagship« und auch der Cabernet Dorsa, zeigen gut eingebundenes Holz, geschmeidiges Tannin und Fruchttiefe. Aber auch die Weißweine gefallen uns, vom vergnügten gelben Muskateller über den animierenden Riesling bis zum vielschichtigen Chardonnay. Auf den Etiketten prangt übrigens eine Biene, weil das Weingut an einem Ort errichtet wurde, an dem einstmals die Imker gerne ihre Bienenstöcke platzierten.

DETAILS

  • Kontaktperson: Frank Höhn
  • Kellermeister: Frank Höhn
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 15

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 14–18 Uhr, Sa 10–17 Uhr, So 10.30–12.30 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
21 Einträge

Erwähnt in