Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Weinbautradition der Familie geht auf das 18. Jahrhundert zurück, als Wein für die „Osteria il Sole“ hergestellt wurde, die sich in dem Hof befand, in dem heute die Kellerei untergebracht ist. In den 1960er Jahren gründete Adelino Caprara die Weinkellerei Villa Medici, die ihren Namen von dem in Custoza gelegenen Bauernhof übernahm. Heute wird das Weingut von seinem Sohn Luigi und dessen Frau Paola sowie deren Tochter Silvia geführt. Die Weinberge erstrecken sich über 33 Hektar zwischen Hügeln und Ebenen auf moränischem Boden.

DETAILS

  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 15
  • Kontaktperson: Silvia Caprara
  • Kellermeister: Giulio Liut

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
30 Einträge

Erwähnt in