Tenuta Sette Ponti

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Online AT 2020

Falstaff int. Weingutsbewertungen

Eigenbeschreibung

Die Tenuta Sette Ponti liegt im Chianti und verdankt ihren Namen der Anzahl der Brücken, die die beiden Ufer des Arno zwischen Florenz und Arezzo verbinden. Heute verfügt sie über mehr als 300 Hektar, davon 60 Hektar Weinberge. Der älteste Weinberg des Guts "Vigna dell'Impero", wurde 1935 von seiner Königlichen Hoheit Amedeo di Savoia Duca d'Aosta gepflanzt, um die Eroberung Abessiniens zu feiern. Etwa drei Hektar, die von Hand terrassiert und mit Sangiovese- und Trebbiano-Trauben angebaut werden.

DETAILS

  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 50
  • Andere Produkte: Olivenöl
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
30 Einträge

    Verwandte Betriebe

  • Orma
    Via Bolgherese, 57022 Castagneto Carduccci (LI), Toscana, Italien
  • Poggio al Lupo
    Località Oreno 29, 58051 Magliano (GR), Toscana, Italien
    2 Sterne

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

News

Big Bottle Party online 3: Über 30 Großflaschen gewinnen!

Auch im dritten Teil unserer Online-Big Bottle Party wird es italienisch: Unser Fokus liegt auf den Winzern aus der Toskana, aber auch die...

Advertorial
Themenspecial

Falstaff Big Bottle Party Online 2020

Wir konnten in diesem Jahr nicht gewohnt hochkarätig den Auftakt der ProWein feiern – damit Sie trotzdem in vinophile Genüsse kommen, verlegen wir die...

Tenuta Sette Ponti

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche